Hallo!

Vielen Dank für Ihr Interesse am Beta-Test von MoneyControl für Android! Hier möchten wir die wesentlichen Informationen zum Test kurz zusammen fassen. Bitte lassen sich von der Länge der Erklärung nicht abschrecken. Das ganze klingt zunächst viel komplizierter als es wirklich ist. Wir haben uns Mühe gegeben den Prozess so gut wie möglich zu beschrieben – daher der etwas größere Umfang.

Vorab: Die App ist für alle Android Versionen aber 4.0 ausgelegt. Ältere Geräte mit Android 2.x oder 3.x können also leider nicht am Test teilnehmen.

1. Teilname am Test

Im Rahmen des Tests stellen wir eine Vorabversion der App zur Verfügung die Sie nach belieben testen Können. Die Teilname ist natürlich absolut freiwillig, kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Sollten Ihnen bei bei der Nutzung der App Probleme oder Fehler auffallen freuen wir uns über Ihr Feedback.

Für den Test verwenden wir eine spezielle Funktion des Google Play Stores die eigens auf Beta-Tests ausgerichtet ist. Um an dem Test teilnehmen zu können, müssen Sie Mitglied der Google Gruppe „MoneyControl Beta“werden. Dies ist notwendig, damit der PlayStore als Betatester erkennt und Sie die Beta-Version herunterladen können. Eine Einladung zur Gruppe erhalten Sie von uns per E-Mail.

Gehen Sie für die Anmeldung einfach auf die folgende Seite, klicken Sie auf „Dieser Gruppe beitreten“ und melden Sie sich mit Ihrem Google Konto an:

https://groups.google.com/forum/#!forum/moneycontrol-beta

2. Download der Beta-Version

Nachdem Sie der Google Gruppe beigetreten sind können Sie den folgenden Link aufrufen. Dies führen Sie am besten auf Ihrem Testgerät durch, um dort auch direkt die Beta-Version herunterladen und installieren zu können.

https://play.google.com/apps/testing/com.priotecs.MoneyControl

Melden Sie sich ggf. mit Ihrem Google Konto an und klicken Sie dann einfach den Link „Tester werden„. Hiernach sind Sie bereits Tester und der Link zur Seite der App im Play Store wird angezeigt (Die PlayStore Seite der App befindet sich auch noch im Aufbau). Wenn Sie diesem folgen können Sie die Beta-Version herunterladen und installieren.

Download und Installation verlaufen dann genau wie bei einer regulären App aus dem öffentlichen Bereich des Play Stores. Nach der Installation können Sie die App wie gewohnt starten und nutzen.

3. Nutzung der Beta-Version

Die Beta-Version ist noch keine fertige App. Ein Großteil der Funktionen zwar bereits enthalten, einige Optionen, Einstellungen, etc. sind aber ggf. noch nicht umgesetzt worden. Ebenso kann es natürlich noch zu Fehlern kommen. Diese zu finden und zu beheben ist Zweck des Beta-Tests. Sie sollen die App also noch nicht produktiv nutzen sondern vorerst als reines „Testobjekt“ betrachten.

Wir werden die App in den nächsten Tagen die noch fehlenden Programmfunktionen umsetzten und Fehler und Probleme mit Hilfe der Rückmeldungen aus dem Test beheben. Entsprechend werden wir in unregelmäßigen Abständen neue Versionen zur Verfügung stellen und die Tester über die Google-Gruppe informieren. Ein Update der App kann dann einfach über den Play Store geladen werden.

Sobald ein Update zur Verfügung steht sollten Sie dieses bitte zeitnahe installieren. Nur durch die Nutzung der jeweils aktuellen Version lässt sich vermeiden, dass Fehler gefunden und berichtet werden die vielleicht schon behoben wurden.

4. Wie soll getestet werden?

Gehen Sie mit der App zunächst um wie mit jeder anderen App auch. Schauen Sie sich um und versuchen Sie die verschiedenen Funktionen zu entdecken. Prüfen Sie ob Sie ggf. auf Probleme oder Fehler stoßen. Funktioniert alles wie erwartet oder finden Sie sich an an einigen Stellen nicht zurecht?

Nachdem Sie die App „normal“ verwendet haben sollten Sie diese auch mal „missbrauchen“. Geben Sie Werte ein die man vielleicht nicht erwarten würde. Erstellen Sie viele Buchungen direkt hintereinander. Bearbeiten Sie die Buchungen, geben Sie diesen neue Werte und Daten. Stimmt danach die Anzeige noch? Werden die Buchungen noch korrekt aufgelistet und in den Konten korrekt summiert?

Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf 🙂 Wir haben die App programmiert und können diese daher nicht „neutral“ betrachten und verwenden. Wir wissen was die einzelnen Funktionen machen sollen und wie diese zu bedienen sind. Ihr neutraler blick hierauf ist daher für uns sehr wichtig.

5. Ihre Rückmeldungen

Ihre Rückmeldungen aus dem Test sind für uns natürlich sehr wertvoll. Generell gilt: Jede Rückmeldung und jede Information ist hoch willkommen! Es gibt kein Richtig und kein Falsch. Alleine auf Ihre Meinung kommt es an.

Wenn Sie Fehler oder Probleme finden wollen wir diese natürlich korrigieren. Hierfür ist es wichtig, dass wir diese auch nachstellen können. Dies gelingt nur, wenn Sie den „Weg“ bis zu einem Fehler möglichst detailliert beschreiben.

Eine Rückmeldung wie „Neue Buchungen klappen nicht“ gibt zwar einen Hinweis auf das Problem, aber leider keinerlei Details. Die folgende Beschreibung wäre deutlich besser: „Wenn man auf der Seite mit der Buchungsliste im Menü die Funktion für eine neue Buchung anklickt stürzt die App ab. Das lässt sich wiederholen und passiert jedes mal. Neue Umbuchungen können aber erstellt werden“.

Android läuft bekanntlich auf einer ganzen fülle von Geräten. Bitte geben Sie daher bei jeder Rückmeldung zu einem Problem auch immer an auf welchem Gerät und mit welcher Android Version Sie arbeiten.

 

Das wäre es eigentlich. Für Rückfragen stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung!